FANDOM


Dr. Gabriel war ein Mensch der im Jahr 1980 im Auftrag der Firma PHARMAROX unter dem Wissenschaftler Julius Preterius an der Erschaffung eines funktionierenden Gewebeklebers arbeitete und zwar in jenem Haus , in dem sich Jahre später der erfolglose Archäologe Gustav Löbel mit seinem Hausgenossen Francis einnistete. Offiziel fungierte er dabei als Mediziner, jedoch wußte praktisch jeder im Labor, dass er als Überwacher für PHARMAROX arbeitete.

ErscheinungBearbeiten

Über sein Aussehen wurden keine Angaben gemacht.

CharakterBearbeiten

Über seinen Charakter gibt es keine genauen Angaben.

BiographieBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Gabriel war von Beginn an ein Mitglied des Forschungsteams und wurde bereits zu Beginn von Prof. Preterius als "ein scmutziger, kleiner Spion" eingeschätzt. Nachdem der erste Versuch mit dem Kleber auf katastrophale Weise fehlschlug, informierte Gabriel sofort seinen Vorgesetzten Geibel bei PHARMAROX, der sich daraufhin telefonisch bei Preterius über das Geschehen informierte. Nachdem weitere Versuche gescheitert waren, gab sich Gabriel nicht einmal mehr Mühe seine wahre Position zu verbergen. Später im September 1980, als Preterius bereits in den Wahnsinn abzutrifften begann und ihn der Verfolgungswahn zu packen begann, erwischte er Gabriel wie er dem unangemeldetet aufgetauchten Professor Knorr, einem persönlichen Feind von Preterius, in die verschiedenen Versuchsreihen einführte und ihn wie der Chef des Forschungsteams behandelte. Daraufhin kam es zu einer Prügelei, bei der alle drei ein blaues Auge davontrugen. Da ihn Preterius in seinem Tagebuch danach nicht mehr erwähnt ist anzunehmen, dass er nach diesem Vorfall kündigte.

In "Felidae"Bearbeiten

Dr. Gabriel trat im Buch nicht persönlich auf, jedoch erfuhr Francis bei der Lektüre von Preterius Tagebuch seinen Namen und seine Biographie für den Großteil des Jahres 1980.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki