FANDOM


Francis ist ein Kater und der Hauptcharakter der Serie. Er besitzt eine hohe Intelligenz und herausragende detektivische Fähigkeiten. Er teilt sich seit Felidae eine Altbauwohnung mit seinem Dosenöffner Gustav. In Cave Canem wird bekannt, dass er einen Sohn hat. Im Laufe seines Lebens löst er eine große Zahl unterschiedlicher Mordfälle unter seinen Artgenossen.

ErscheinungBearbeiten

Da sämtliche Bücher der "Felidae"-Reihe aus seiner Sicht geschrieben sind, werden über Francis' Aussehen kaum Angaben gemacht. Jedoch kann man anhand der Beschreibung seines Sohnes Junior, der das Ebenbild seines Vaters ist, attestieren, dass er ein schwarz-weißes Fell und smaragdgrüne Augen hat.

CharaterBearbeiten

BiographieBearbeiten

KindheitBearbeiten

In "Felidae"Bearbeiten

In "Francis"Bearbeiten

In "Cave Canem"Bearbeiten

In "Das Duell"Bearbeiten

In "Salve Roma"Bearbeiten

In "Schandtat"Bearbeiten

In "Felipolis"Bearbeiten

In "Göttergleich"Bearbeiten

BeziehungenBearbeiten

GustavBearbeiten

BlaubartBearbeiten

JuniorBearbeiten

PascalBearbeiten

HectorBearbeiten

ArchieBearbeiten

FrancescaBearbeiten

Romantische InteressenBearbeiten

SanctaBearbeiten

AlrauneBearbeiten

FelicitasBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.