FANDOM


"Vater" Joker war ein Streuner, der bereits lange im Revier lebte. Er hatte nachdem er als Beobachter die Leiden der Versuchstiere und besonders die von Claudandus im Labor der Professors Julius Preterius miterlebt hatte, zusammen mit Claudandus, dem es gelungen war Preterius zu töten, einen Plan zur Unterwerfung der Menschheit vorbereitet. Seine Rolle dabei war die Verbreitung der Claudandus-Ideologie, eine Aufgabe, die er mit missionarischem Eifer erfüllte. Als es dem Neuzugang im Revier Francis gelungen, war die Verbindung zwischen Claudandus und den Morden im Revier herzustellen, wurde er letztlich von Claudandus getötet um seine Spuren zu verwischen.

ErscheinungBearbeiten

Joker's Rasse war nicht genau bekannt, da sein weißer Pelz jedoch mächtig aufgebläht war, könnte es sich bei ihm um einen Perser oder eine andere langhaarige Rasse gehandelt haben. Zum Zeitpunkt von "Felidae" wurde er bereits als ein Greis beschrieben.

Galerie:Bearbeiten

BiographieBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

In "Felidae"Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.