FANDOM


Professor Knorr war ein Mensch, der im Jahr 1980 der Leiter des sogenannten Instituts, in dem auch Julius Preterius arbeitete, mit dem er sich öfter verwarf.

ErscheinungBearbeiten

Über sein Äußeres wurden keine Angaben gemacht.

CharakterBearbeiten

Laut Preterius war Knorr ein "unbedeutender Bürokrat", der jeden seiner kreativen Einfälle als Phantasie verlachte.

BiographieBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Während der 20 Jahre die Preterius für das Institut arbeitete verwarf Knorr dessen Ideen als Phantasie. Als Preterius im Jahr 1980 von der schweizer Firma PHARMAROX die Gelegenheit bekam zu versuchen einen funktionierenden Gewebekleber zu erschaffen, konnte Knorr durch seinen Einfluss auf die Veterinärbehörde erzwingen, dass Preterius weiter Kontakte zu Institut halten musste. Nachdem der erste Versuch mit dem Kleber fehlschlug, kündigte Knorr einen Besuch an, jedoch konnte ihm Preterius dann ein Versuchstier präsentieren bei dem der Kleber funktioniert hatte. Später im September tauchte Knorr erneut unangemeldet in Preterius Labor auf und wurde von Dr. Gabriel einem von Preterius Mitarbeitern in die Versuchsreihen eingeführt. Als sie dabei von Preterius erwischt wurde, dessen Verfolgungwahn sich aufgrund von Stress und Alkohol verstärkt hatte, kam es zu einer Prügelei bei der alle drei blaue Augen davontrugen. Im Oktober erhielt Preterius dann einen Brief, der besagte dass ihn Knorr im neuen Jahr ersetzen sollte, was ihn möglicherweise entgültig in den Wahnsinn trieb. Was nach Preterius Tod mit Knorr geschah ist unbekannt.

In "Felidae"Bearbeiten

Knorr hatte im Buch keinen Auftritt, jedoch erhielt Francis durch die Lektüre von Preterius Tagebuch einige Informationen über ihn.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki